Aktuelles

03/08/2022

Wer ist Dein Liebling?

Endspurt für Eure Vorschläge zum Publikumsliebling!
Bis zum 14. August kannst Du Deinen Vorschlag für den engelhorn sports Publikumsliebling einreichen. Mit wenigen Klicks und ganz easy auf sportawardrheinneckar.de/
publikumsliebling
Gesucht wird der/die NachfolgerIn von

Hockeynationalspielerin Lydia Haase (2016), Marathonläuferin Fabienne Königstein (2018) und Fußballprofi Dennis Diekmeier (2021). Die begehrte Trophäe wird dann am 14. November im Mozartsaal des Rosengarten Mannheim übergeben.
Egal ob alt oder jung, Profi oder Amateur – welche/r SportlerIn hat Dich am meisten begeistert? Mit sportlichen Leistungen und/oder sozialem Engagement?
Alle Infos und wie’s geht findest Du auch auf www.sportawardrheinneckar.de
Let‘s go! JETZT Deinen Vorschlag einreichen und attraktive Preise von engelhorn sports gewinnen!

Mehr

27/07/2022

Vereine aufgepasst!

Die Sportregion Rhein-Neckar verleiht den SportAward für vorbildliches Wirken von Sportvereinen und Ehrenamtlichen!
Bis zum 11. September können sich Vereine und Ehrenamtliche bewerben!
Teilnehmen können alle gemeinnützigen Sportvereine der Metropolregion Rhein-Neckar per aussagekräftiger Bewerbung

Ehrenamtliche können von ihrem Verein vorgeschlagen werden. Bewerbungen und Vorschläge werden bis Sonntag, den 11. September 2022 entgegengenommen.

Nach Eingang der Bewerbungen entscheidet eine regionale Fachjury über die nominierten Vereine bzw. Ehrenamtliche sowie über den Sieger. Die drei besten Vereine und Ehrenamtlichen werden als Nominierte bei der Pressekonferenz am 19. Oktober 2022 öffentlichkeitswirksam bekanntgegeben und erhalten exklusive Eintrittskarten für den SportAward Rhein-Neckar am 14. November 2022. Im Mannheimer Rosengarten fiebern sie der offiziellen Bekanntgabe des Gewinners entgegen. Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie auf der Website des SportAward Rhein-Neckar unter: https://sportawardrheinneckar.de/vorbild.

Den vollständigen Text finden Sie als PDF-Datei zum Download unter ‘Presse’.

Mehr

16/07/2022

1. Sponsoren-Treff

Weltpremiere: Zum ersten Mal trafen sich Sponsoren, Partner & Gäste zum lockeren Kennenlernen und Netzwerken. Die FALK GmbH Heidelberg schlüpfte bereitwillig in die Gastgeberrolle und präsentierte dabei nicht nur ihre beeindruckenden Geschäftsräume. Geschäftsführer Gerhard Meyer, selbst ein enthusiastischer Rennradfahrer

und Triathlet, hob in seiner Begrüßung die vielen sportlichen Aktivitäten seiner MiarbeiterInnen hervor sowie die große Verbundenheit zum Sport allgemein. Handball Europa- und Weltmeister Henning Fritz betonte, wie wichtig der SportAward als Wertschätzung für die vielen erfolgreichen Freizeit- und LeistungssportlerInnen, Mannschaften und Vereine in der Metropolregion Rhein-Neckar ist. Stephanie Wirth, Geschäftsführerin des Sportregion Rhein-Neckar e.V. gab Einblicke in das Wirken und die Bedeutung des Vereins. Simone Schulze und Frank Schlageter vom Veranstalter S.I.M. Marketing  präsentierten kurz und bündig den aktuellen Stand der Vorbereitungen für die Sport(ler-)Gala am 14. November 2022 im Mannheimer Rosengarten.
Das dieser erste Sponsoren-Treff eine sehr gute Idee war, zeigten die vielen gut gelaunten und intensiven Gespräche, die geführt wurden. Für einen musikalischen Höhepunkt sorgten dann noch die Classic Brothers um Charles Shaw. Am Ende eines rundum gelungenen Abends waren sich alle einig: das war zwar das erste, aber nicht das letzte Treffen der Partner und Sponsoren des SportAward!
Mehr Bilder zum Treffen auf (1) SportAward Rhein-Neckar | Facebook

Mehr